E-mail-Adresse anzeigen Telefonnummer anzeigen Link zur facebook-Seite Link zur Instagramm-Seite
post@co-mensch.de
030 22500-0
Facebook
Instagram
RSS-Feed abonnieren
Auf facebook teilen Auf Twitter teilen Auf WhatsApp teilen Auf Xing teilen

Eine Erinnerung - Uwe Berg

Eine Erinnerung - Uwe Berg

Wir erinnern an Uwe Berg, Gründungsmitglied der Genossenschaft und Berlins erster Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung. Weiterlesen

Auf Sicht fahren

Auf Sicht fahren

Unser Interview mit den beiden Vorstandsmitgliedern der Cooperative Mensch eG über die Geschichte und Zukunft der Genossenschaft. Weiterlesen

Stolpersteine und Kiezarbeit

Stolpersteine und Kiezarbeit

Unser Kiezladen hat eine besondere Aufgabe übernommen: die Pflege von Stolpersteinen in der Nachbarschaft. Weiterlesen

FACHTAGUNG "ESSEN UND TRINKEN"

FACHTAGUNG "ESSEN UND TRINKEN"

Die Cooperative Mensch veranstaltet in Kooperation mit der Stiftung Leben Pur am 25. und 26. Oktober 2019 eine Tagung zum Thema „Essen und Trinken" Weiterlesen

Theaterensemble piloti storti

SHAKESPEARE. SPIELEN

Das Theaterensemble der Cooperative Mensch e.V., piloti storti, inszeniert Shakespeare! Weiterlesen

„Für mich ist wichtig, dass man Wahlmöglichkeiten hat."

„Für mich ist wichtig, dass man Wahlmöglichkeiten hat."

Ein Gespräch mit Christian Huge, Assistenznehmer und Sozialpädagoge, über sein Leben mit Assistenz. Weiterlesen

„Hier ist der Fördergedanke zusätzlich besonders wichtig.“

„Hier ist der Fördergedanke zusätzlich besonders wichtig.“

Ein Gespräch zur Intensivfördergruppe - eine Wohneinrichtung, speziell für Kinder mit komplexen Beeinträchtigungen in Berlin-Lichterfelde. Weiterlesen

Eröffnung Integrationskindertagesstätte Karow KIDZ

Eröffnung Integrationskindertagesstätte Karow KIDZ

Am 12. Juni fand die Eröffnung der neuen Integrationskindertagesstätte der Cooperative Mensch statt. Weiterlesen

„Langweilig wäre es geworden, wenn wir immer einer Meinung gewesen wären.“

„Langweilig wäre es geworden, wenn wir immer einer Meinung gewesen wären.“

Wir sprachen mit dem bisherigen und dem zukünftigen Regionalleiter des Wohnbereichs Süd-West über 38+5 Jahre bei der Cooperative Mensch. Weiterlesen

STIMMUNGSVOLL: BALL OF INCLUSION 2019

STIMMUNGSVOLL: BALL OF INCLUSION 2019

Am Vorabend des Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fand im Berliner Columbia Theater der zweite „Ball of Inclusion“ statt. Weiterlesen

INKLUSIVES WAHLRECHT AUCH IN BERLIN

INKLUSIVES WAHLRECHT AUCH IN BERLIN

Anlässlich der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. April 2019... Weiterlesen

Ball of Inclusion am 4. Mai im Columbia Theater

Ball of Inclusion am 4. Mai im Columbia Theater

Der Ball of Inclusion geht am Samstag, 4. Mai 2019 von 16:00 bis 2:00 Uhr in die zweite Runde! Weiterlesen

SPASTIKERHILFE HEISST JETZT COOPERATIVE MENSCH

SPASTIKERHILFE HEISST JETZT COOPERATIVE MENSCH

Interview mit Klaus Uwe Benneter, Aufsichtsratsvorsitzender, über die Gründe der Umbenennung. Weiterlesen

Eine Erinnerung - Uwe Berg

Eine Erinnerung - Uwe Berg

Wir erinnern an Uwe Berg, Gründungsmitglied der Genossenschaft und Berlins erster Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung. Weiterlesen

Auf Sicht fahren

Auf Sicht fahren

Unser Interview mit den beiden Vorstandsmitgliedern der Cooperative Mensch eG über die Geschichte und Zukunft der Genossenschaft. Weiterlesen

Stolpersteine und Kiezarbeit

Stolpersteine und Kiezarbeit

Unser Kiezladen hat eine besondere Aufgabe übernommen: die Pflege von Stolpersteinen in der Nachbarschaft. Weiterlesen

FACHTAGUNG "ESSEN UND TRINKEN"

FACHTAGUNG "ESSEN UND TRINKEN"

Die Cooperative Mensch veranstaltet in Kooperation mit der Stiftung Leben Pur am 25. und 26. Oktober 2019 eine Tagung zum Thema „Essen und Trinken" Weiterlesen

Theaterensemble piloti storti

SHAKESPEARE. SPIELEN

Das Theaterensemble der Cooperative Mensch e.V., piloti storti, inszeniert Shakespeare! Weiterlesen

„Für mich ist wichtig, dass man Wahlmöglichkeiten hat."

„Für mich ist wichtig, dass man Wahlmöglichkeiten hat."

Ein Gespräch mit Christian Huge, Assistenznehmer und Sozialpädagoge, über sein Leben mit Assistenz. Weiterlesen

„Hier ist der Fördergedanke zusätzlich besonders wichtig.“

„Hier ist der Fördergedanke zusätzlich besonders wichtig.“

Ein Gespräch zur Intensivfördergruppe - eine Wohneinrichtung, speziell für Kinder mit komplexen Beeinträchtigungen in Berlin-Lichterfelde. Weiterlesen

Eröffnung Integrationskindertagesstätte Karow KIDZ

Eröffnung Integrationskindertagesstätte Karow KIDZ

Am 12. Juni fand die Eröffnung der neuen Integrationskindertagesstätte der Cooperative Mensch statt. Weiterlesen

„Langweilig wäre es geworden, wenn wir immer einer Meinung gewesen wären.“

„Langweilig wäre es geworden, wenn wir immer einer Meinung gewesen wären.“

Wir sprachen mit dem bisherigen und dem zukünftigen Regionalleiter des Wohnbereichs Süd-West über 38+5 Jahre bei der Cooperative Mensch. Weiterlesen

STIMMUNGSVOLL: BALL OF INCLUSION 2019

STIMMUNGSVOLL: BALL OF INCLUSION 2019

Am Vorabend des Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fand im Berliner Columbia Theater der zweite „Ball of Inclusion“ statt. Weiterlesen

INKLUSIVES WAHLRECHT AUCH IN BERLIN

INKLUSIVES WAHLRECHT AUCH IN BERLIN

Anlässlich der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 15. April 2019... Weiterlesen

Ball of Inclusion am 4. Mai im Columbia Theater

Ball of Inclusion am 4. Mai im Columbia Theater

Der Ball of Inclusion geht am Samstag, 4. Mai 2019 von 16:00 bis 2:00 Uhr in die zweite Runde! Weiterlesen

SPASTIKERHILFE HEISST JETZT COOPERATIVE MENSCH

SPASTIKERHILFE HEISST JETZT COOPERATIVE MENSCH

Interview mit Klaus Uwe Benneter, Aufsichtsratsvorsitzender, über die Gründe der Umbenennung. Weiterlesen

Zurück Weiter
 

Ball of Inclusion am 4. Mai im Columbia Theater

Der Ball of Inclusion geht am Samstag, 4. Mai 2019 von 16:00 bis 2:00 Uhr in die zweite Runde! So bietet die Party die Mögklichkeit, sich für den darauffolgenden Aktionstag am 5. Mai vor der Inklusions-Demo „#MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir!“ musikalisch einzustimmen

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wechselt die inklusive Party mit Live Acts dieses Jahr vom SO36 ins Columbia Theater (Columbiadamm 9-11, 10965 Berlin). Auch 2019 wird die Veranstaltung des Berliner Musikfördervereins Verein für Suurbier-Kultur und Handwerk e.V. ein abwechslungsreiches, genreübergreifendes und kurzweiliges Live-Musikprogramm für Menschen mit und ohne Handicap bieten. Eintritt erfolgt gegen einen Soli in Höhe von 5 Euro.
Das Bühnenprogramm bietet ein buntes Potpourri aus etablierten Künstlern und spannenden Newcomern, mit und ohne Einschränkung. Unter anderem wird Tonalpie spielen, das Bandprojekt aus unserer Einrichtung in der Ollenhauerstraße. Moderiert und aufgelockert werden die Feierlichkeiten durch die Damen des Jodel-Duos Esels Alptraum und abgerundet durch das DJ-Team von A Design for Life, welches in den Umbaupausen und auf der Aftershow-Party für spannungsreiche Musikunterhaltung sorgt. Auch in diesem Jahr bieten einige Verbände wieder die Möglichkeit sich über das Thema Inklusion und entsprechende Angebote zu informieren.

Der Ball of Inclusion 2019 wird gefördert durch die Aktion Mensch und unterstützt von Cooperative Mensch, Kulturleben e.V. und soungmag.de.


8 Live Acts: TV Smith (Punk Rock/Songwriter, Essex), Vizediktator (Straßenpop, Berlin), Fargo (Rap/Pop, Berlin), Die Wallerts (Humppa, Berlin), Metzer58 (Punk Rock, Münster), Graf Fidi (Hip Hop, Berlin), Pommes oder Hilla (Punk Rock, Berlin), Tonalpie (Rock/Pop, Berlin)

Moderation: Esels Alptraum – das antikapitalistische Jodel-Duo

DJs: A Design for Life (Indie/Indietronic, Berlin)