E-mail-Adresse anzeigen Telefonnummer anzeigen Link zur facebook-Seite Link zur Instagramm-Seite
post@co-mensch.de
030 22500-0
Facebook
Instagram
 

Die Igelgruppe

Frage dich nicht, was kann ich tun,
um dem Kind zu helfen, sondern frage dich,
was kann das Kind tun,
um sich selbst zu helfen.
András Petö

Die Igelgruppe der Integrationskindertagesstätte arbeitet seit 1991 nach den Prinzipien der Konduktiven Förderung des Arztes und Pädagogen András Petö (1893–1967). Er sah den Menschen in seiner gesamten Persönlichkeit. Bewegungsstörungen begriff er als Lernstörung, die er durch besondere Fördermaßnahmen zu überwinden versuchte.

Unter Berücksichtigung des Berliner Bildungsprogramms setzen wir die Prinzipien der Konduktiven Förderung, eingebunden in unseren Kindergartenalltag, gemeinsam um. Dabei bietet der strukturierte Tagesablauf Orientierung und die nötige Sicherheit, um selbständig zu werden.

Imagefilm Igelgruppe

 In diesem Imagefilm aus dem Jahr 2016 wird die Arbeit der Gruppe im Zusammenhang mit der Konduktiven Förderung näher vorgestellt.

 

Märchenfilm: Die Bremer Stadtmusikanten

Jedes Jahr produziert die Igelgruppe auch einen eigenen Märchenfilm. In diesem Jahr: Die Bremer Stadtmusikanten!